Auf­räum­ar­bei­ten nach Ver­kehrs­un­fall

Nach­dem der Ein­satz  „Aus­lö­sung Brand­mel­de­an­la­ge“ im Indus­trie­be­trieb abge­ar­bei­tet wur­de,  wur­den wir per Funk zu einem wei­te­ren Ein­satz mit dem Stich­wort „Ölscha­den“ alar­miert.

Bei einem Ver­kehrs­un­fall auf der Kreu­zung Güters­lo­her-/Mi­chae­lis­stra­ße kam es zu einem Per­so­nen­scha­den. Im Nach­gang soll­ten Betriebs­stof­fe aus­lau­fen.

Da aller­dings kei­ne Betriebs­stof­fe aus­ge­lau­fen waren unter­stütz­ten wir die Poli­zei ledig­lich bei den Auf­räum­ar­bei­ten.

Der Ein­satz war nach 1 Stun­de been­det.

Einsatzdetails
Datum:Freitag, den 10.07.2020
Uhrzeit:13:03 Uhr
Löschzug:
Einsatzart:Hilfeleistung
Einsatzstichwort:Ölschaden
Einsatzort:Gütersloher Straße / Michaelisstraße
Westfalen-Blatt:westfalen-blatt.de