HLF 20

Ein Hil­fe­leis­tungs-Lösch­grup­pen­fahr­zeug 20 (kurz: HLF 20) ist ein Feu­er­wehr­fahr­zeug, wel­ches für alle denk­ba­ren Ein­satz­si­tua­tio­nen wie z.B. Ver­kehrs­un­fäl­le, Gefahr­gut­ein­sät­ze und natür­lich her­kömm­li­che Brand­ein­sät­ze ein­ge­setzt wer­den kann.

Hier­zu ver­fügt es über eine umfang­rei­che Bela­dung zur Tech­ni­schen Hil­fe­leis­tung sowie eine ent­spre­chen­de Aus­stat­tung für die Brand­be­kämp­fung.

Bei die­sem Fahr­zeug ist eine Feu­er­lösch­krei­sel­pum­pe (FPN 10–3000) mit einem Nenn­för­der­strom von 3000 l/min. bei einer Nenn­för­der­leis­tung von 10 bar sowie eine zusätz­li­che auto­ma­ti­sche Schaum- bzw. Netz­mit­tel-Zumisch­an­la­ge ver­baut. Der Lösch­was­ser­vor­rat beträgt 2000 Liter.

Des­wei­te­ren befin­den sich am Heck zwei fahr­ba­re Ein­per­so­nen-Has­peln mit B‑Druckschläuchen inkl. Mate­ri­al für die Was­ser­ent­nah­me aus Hydran­ten sowie mit Mate­ri­al zur Ver­kehrs­ab­si­che­rung.

Auf dem Fahr­zeug­dach konn­te ein Schaum-/Was­ser­wer­fer RM 24 rea­li­siert wer­den, wel­cher mit einer Wurf­wei­te von max. 80 m und einem Durch­fluss von max. 3000 l/min. über­zeugt.

Das im August 2020 neu beschaff­te HLF 20 löst ein LF 16/12 von 1991 und ein TLF 16/25 aus dem Jah­re 1993 ab.

HLF 20 - LZ Brockhagen
Fahrzeugdetails
Löschzug:Brockhagen
Funkrufname:Florian Steinhagen 3 HLF 20
Fahrgestell:MAN
Baujahr:2020
Motorleistung:213 kW / 290 PS
Höchstgeschwindigkeit:100 km/h
Aufbauhersteller:Rosenbauer
Beladung und Ausrüstung:
  • fest verbauter Stromerzeuger
  • Lichtmast
  • Schaum-/Wasserwerfer RM 24
  • 2000 L Löschwasser-Tank
  • 120 L Schaummittel-Tank
  • DIGIMATIC 42 – Schaum-Zumischsystem
  • 4 A-Saugschläuche
  • 14 B-Druckschläuche
  • 13 C-Druckschläuche
  • 4 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum
  • 4-teilige Steckleiter
  • 3-teilige Schiebleiter
  • Motorsäge
  • Rettungssäge
  • Belüftungsgerät
  • Sprungpolster SP 16
  • Schornsteinfeger-Satz
  • 2 Chemikalienschutzanzüge
  • tragbarer Stromerzeuger 6,5 KVA
  • Mehrzweckzug MZ 16
  • hydr. Rettungssatz (Rett.-Zylinder, -Schere, -Spreizer)
  • Mini- Hebekissen
  • Rohr- u. Leckdichtkissen, Leckbandagen
  • tragbarer Wassersauger
  • Türöffnungswerkzeug
  • elektr. Trennschleifer
  • diverse tragbare Feuerlöscher
  • Mini-Chiemsee-Pumpe
Hinweis

Diese Texte und Aufzählungen können nicht als vollständig gelten! Auf allen Fahrzeugen befinden sich noch zahlreiche andere Gerätschaften, die hier aber nicht erwähnt sind. Wir haben uns darauf beschränkt, die jeweils herausragendsten Geräte, Eigenschaften oder Daten zu nennen. Jedoch erfüllen alle Fahrzeuge die für sie geltenden Vorschriften.