Ver­meint­li­cher Woh­nungs­brand in Mehr­fa­mi­li­en­haus

Heu­te Mit­tag wur­den wir mit allen drei Lösch­zü­gen zu einem ver­meint­li­chen Woh­nungs­brand in einem Mehr­fa­mi­li­en­haus an der Roten Erde geru­fen. Der erst­ein­tref­fen­de Ret­tungs­wa­gen bestä­tig­te die Mel­dung, dass dich­ter Qualm vom Bal­kon einer Woh­nung im ers­ten Ober­ge­schoss drin­gen soll­te.

Da die Mie­te­rin der betrof­fe­nen Woh­nung vor Ort nicht anzu­tref­fen war, ver­schaff­ten wir uns zunächst über eine Steck­lei­ter Zugang auf den Bal­kon. Glück­li­cher­wei­se stell­te sich danach her­aus, dass ledig­lich ein Pflanz­kü­bel auf dem Bal­kon in Brand gera­ten war, der mit einer Kübel­sprit­ze schnell abge­löscht war.
Zu der star­ken Rauch­ent­wick­lung kam es ver­mut­lich, weil durch das Feu­er zum Teil auch die Wär­me­däm­mung des Gebäu­des in Mit­lei­den­schaft gezo­gen wur­de. Um eine unbe­merk­te Brand­aus­brei­tung hin­ter der Däm­mung zu ver­hin­dern, wur­de daher das um den Brand­herd ver­bau­te Dämm­ma­te­ri­al ent­fernt und der Bereich mit einer Wär­me­bild­ka­me­ra auf wei­te­re Glut­nes­ter kon­trol­liert.

Nach gut einer Stun­de war der Ein­satz für die rund 20 Ein­satz­kräf­te der Lösch­zü­ge Ams­hau­sen und Stein­ha­gen been­det. Ein Lösch­fahr­zeug aus Brock­ha­gen konn­te die Ein­satz­fahrt bereits kurz nach dem Aus­rü­cken wie­der abbre­chen.

Einsatzdetails
Datum:Donnerstag, den 25.02.2021
Uhrzeit:11:31 Uhr
Löschzug:
Einsatzart:Brandeinsatz
Einsatzstichwort:Wohnhaus
Einsatzort:Rote Erde
Westfalen-Blatt:westfalen-blatt.de
Haller Kreisblatt:haller-kreisblatt.de
Presseportal:presseportal.de
Tags: Balkon, Brand, Wärmedämmung, WDVS, Wohnungsbrand