Küchen­brand

Um 18:50 Uhr wur­den wir zu einem Zim­mer­brand geru­fen. Am Ein­satz­ort bestä­tig­te sich die Mel­dung der Kreis­leit­stel­le – in einem Rei­hen­haus war es zu einem Küchen­brand mit star­ker Rauch­ent­wick­lung gekom­men.

Nach Anga­ben der Bewoh­ner hat­ten glück­li­cher­wei­se alle Per­so­nen das Gebäu­de noch vor Ein­tref­fen der Feu­er­wehr ver­las­sen kön­nen. Neben einem Trupp zur Brand­be­kämp­fung in der Küche gingen zwei wei­te­re Feu­er­wehr­leu­te unter Atem­schutz zur Kon­trol­le der übri­gen Räu­me vor. Im wei­te­ren Ver­lauf des Ein­sat­zes wur­de zur Ent­rau­chung des Gebäu­des auch ein Hoch­leis­tungs­lüf­ter ein­ge­setzt.

Die Bewoh­ner der betrof­fe­nen Woh­nung wur­den vor Ort durch den Ret­tungs­dienst behan­delt. Ernst­haft ver­letzt wur­de jedoch nie­mand.

Einsatzdetails
Datum:Samstag, den 07.08.2021
Uhrzeit:18:50 Uhr
Löschzug:
Einsatzart:Brandeinsatz
Einsatzstichwort:Zimmer
Einsatzort:Steinhagen