Baum auf Auto

Gleich zu zwei Ein­sät­zen wur­den wir am heu­ti­gen Mon­tag­vor­mit­tag von der Kreis­leit­stel­le in Güters­loh alar­miert. Um kurz vor 9 Uhr wur­den alle drei Lösch­zü­ge zum Mat­thi­as Clau­di­us Haus geru­fen. Durch Maler­ar­bei­ten hat­te die Brand­mel­de­an­la­ge aus­ge­löst. Der Bereich wur­de durch eine Fahr­zeug­be­sat­zung vom Lösch­zug Stein­ha­gen kon­trol­liert und die Anla­ge wur­de zurück gestellt.
Der zwei­te Ein­satz führ­te die Lösch­zü­ge Ams­hau­sen und Stein­ha­gen um kurz nach 11 an die Kai­stra­ße. Eine Sturm­böe hat­te dort einen Baum ent­wur­zelt. Der Baum fiel quer über die Fahr­bahn und krach­te auf ein par­ken­des Auto. Glück­li­cher­wei­se befan­den sich zu die­sem Zeit­punkt kei­ne Per­so­nen in dem Fahr­zeug. Nach einer guten hal­ben Stun­de konn­te die Kai­stra­ße wie­der für den Ver­kehr frei­ge­ge­ben wer­den.
Einsatzdetails
Datum:Montag, den 04.04.2022
Uhrzeit:11:07 Uhr
Löschzug:
Einsatzart:Hilfeleistung
Einsatzstichwort:Baum
Einsatzort:Kaistraße
Westfalen-Blatt:westfalen-blatt.de
Haller Kreisblatt:haller-kreisblatt.de