Alarm­übung – VU PEK

In Brock­ha­gen ist ein Pkw unter den Anhän­ger eines Trak­tors gera­ten, als die­ser von der Rie­ge­stra­ße auf die Köl­ke­be­cker Stra­ße abbie­gen will. Als ein Lkw ver­sucht, der Unfall­stel­le aus­zu­wei­chen, prallt die­ser gegen einen Baum. Min­des­tens eine Per­son ist ein­ge­klemmt. – So lau­tet das Sze­na­rio, das Mon­tag Abend die Ein­satz­kräf­te aller drei Lösch­zü­ge bei ihrer Abschlus­s­übung zum The­ma „Tech­ni­sche Hil­fe­leis­tung“ in Atem hält.
Neben der Feu­er­wehr sind auch zwei Ret­tungs­wa­gen in den Übungs­ein­satz ein­ge­bun­den.

Einsatzdetails
Datum:Montag, den 16.09.2019
Uhrzeit:18:15 Uhr
Löschzug:
Einsatzart:Hilfeleistung
Einsatzstichwort:Sonstiges
Einsatzort:Kölkebecker Straße / Riegestraße
Westfalen-Blatt:westfalen-blatt.de