Absi­che­rung BAB 33 – (Unter­stüt­zung RD)

Am Frei­tag­abend gegen 19:30 Uhr wur­de der Lösch­zug Ams­hau­sen zur Absi­che­rung des Ret­tungs­diens­tes bei einem Unfall auf die BAB 33 geru­fen.

Nach einem star­ken Regen­schau­er war ein PKW dort auf Grund von Aqua­pla­ning ins Schleu­dern gera­ten und von der Fahr­bahn abge­kom­men.

Zwei Per­so­nen wur­den durch den Ret­tungs­dienst unter­sucht, brauch­ten jedoch nicht ins Kran­ken­haus gebracht wer­den.

Der Lösch­zug Ams­hau­sen sicher­te die Unfall­stel­le bis zum Ein­tref­fen des Abschlepp­wa­gens ab.

Nach gut andert­halb Stun­den war der Ein­satz been­det.

Einsatzdetails
Datum:Freitag, den 27.08.2021
Uhrzeit:19:27 Uhr
Löschzug:
Einsatzart:Hilfeleistung
Einsatzstichwort:Absicherung Autobahn
Einsatzort:BAB 33 => Paderborn