Gene­ral­ver­samm­lung 2017

Ein umfas­sen­der Jah­res­be­richt, Ehrun­gen für lang­jäh­ri­ges frei­wil­li­ges Enga­ge­ment und zahl­rei­che Beför­de­run­gen – das war noch lan­ge nicht alles, was am Frei­tag­abend auf der Tages­ord­nung unse­rer Gene­ral­ver­samm­lung stand.

So ver­kün­de­te Lutz Mescher, Lei­ter der Feu­er­wehr, auch Ver­än­de­run­gen in der Füh­rungs­rie­ge.

Ste­phan Kai­ser und Sven Sand­weg ste­hen fort­an dem Lösch­zug Brock­ha­gen vor. Sie lösen als Lösch­zug­füh­rer und stell­ver­tre­ten­der Lösch­zug­füh­rer Nico Baum­hü­ter und Lars Fried­richs ab, die ihr Amt zur Ver­fü­gung gestellt hat­ten. Sven Mescher wur­de als stell­ver­tre­ten­der Lösch­zug­füh­rer des Lösch­zu­ges Amshau­sen in sei­nem Amt für wei­te­re sechs Jah­re bestä­tigt. Auch in der Jugend­feu­er­wehr dreh­te sich das Pero­nal­ka­rus­sell: Kevin Geh­le wur­de zum Jugend­feu­er­wart ernannt. Als Stell­ver­tre­ter steht ihm Björn Lud­wig zur Sei­te. Zu den Gra­tu­lan­ten zähl­ten auch der stell­ver­tre­ten­de Kreis­brand­meis­ter Udo Hucht­mann sowie Bür­ger­meis­ter Klaus Bes­ser.

Der Ver­wal­tungs­chef nahm zudem ganz beson­de­re Aus­zeich­nun­gen vor. Zur Wür­di­gung ihrer Ver­diens­te um das Feu­er­wehr­we­sen ver­lieh er das Feu­er­wehr-Ehren­zei­chen des Lan­des NRW in Gold (35-jäh­ri­ge akti­ve Mit­glied­schaft) an Hein­rich Kno­ke, Det­lev Godt und Lutz Mescher sowie in Sil­ber (25-jäh­ri­ge akti­ve Mit­glied­schaft) an Tors­ten Gold­be­cker.